Der Postillon ist der Wochenkurier für Lage und darüber hinaus

Wir berichten seit 1950 unabhängig und neutral über aktuelle Themen aus und um Lage in Ostwestfalen-Lippe. In wöchentlicher Erscheinungsweise und einer Auflage von 18.000 Exemplaren sind wir die kostenlose Alternative zur Tageszeitung für Lage und Ortsteile, sowie für Detmold-Pivitsheide und Oerlinghausen-Helpup. 

Saisonsieger: Carsten Echterling und Meike Wedemann

Jahresabschluss der 2. Kompanie: Harmonische Feier mit rund 200 Gästen in der Ziegelei

Lage (wi). Mit dem traditionellen Grünkohl-Essen, der Ehrung der jahresbesten Schützen und viel Musik feierte die 2. Kompanie der Schützengilde der Stadt Lage zusammen mit dem Stab um Oberst Michael Krügermeyer-Kalthoff und mit dem Thron der Gilde um König Sebastian I. (Klimmek) und Königin Britta I. (Niggemeier) ihren Saisonabschluss in gewohnt zünftiger Manier am Samstag, 15. November 2014, im Ziegeleimuseum.
Rund 200 Gäste ließen sich den Abend nicht entgehen und wurden Zeuge, wie Hauptmann Jochen Echterling, Rottmeister Ralph Nüter, Schießoffizier Rainer Ottemeier und dessen Stellvertreter Thorsten Blanke die Bes­tenliste sowie die Pokalgewinner der Saison 2014 bekannt gaben und die Trophäen an die Gewinner verteilten. In ihrer Mischung aus „offiziellem“ Teil und Unterhaltung traf die Feier genau das richtige Maß. Kein Wunder, dass sich König Sebastian I. und Königin Britta I. zusammen mit Oberst Michael Krügermeyer-Kalthoff und Oberstadjutant Erhard Kirchhof bei Hauptmann Jochen Echterling für die harmonischen Stunden bedankten und ihm zum harmonischen Verlauf der Feier gratulierten. Das Grünkohl-Essen der 2. Kompanie sei stets ein Höhepunkt im Schützenjahr und trage zum Zusammenhalt und zur Gemeinschaft bei.

Weiterlesen …

Bald Rückkehr zur Normalität

Verkehrliche „Ertüchtigung“ der Westtor-Kreuzung vor dem Abschluss

Lage (wi). Es ist absehbar, dass die Veränderungen der Friedrich-Petri-Straße im Bereich der Kreuzung „Westtor“ bald vollendet sein werden. Nachdem die Straße im Kreuzungsbereich in Teilen neu asphaltiert und vor einigen Tagen für den Verkehr aus Richtung Post wieder freigegeben worden war, wurde in den jüngst zurückliegenden Tagen damit begonnen, die gesamte Westtor-Kreuzung mit einer neuen Ampelschaltung auszurüsten.

Weiterlesen …