Der Postillon ist der Wochenkurier für Lage und darüber hinaus

Wir berichten seit 1950 unabhängig und neutral über aktuelle Themen aus und um Lage in Ostwestfalen-Lippe. In wöchentlicher Erscheinungsweise und einer Auflage von 18.000 Exemplaren sind wir die kostenlose Alternative zur Tageszeitung für Lage und Ortsteile, sowie für Detmold-Pivitsheide und Oerlinghausen-Helpup. 

Preise sinken zum 1. Januar 2017

Hattrick: Zum dritten Mal in Folge gute Nachrichten für Erdgaskunden der Stadtwerke

Lage (wi). Die Stadt Lage hatte sich vom 27. August bis zum 16. September 2016 erstmalig an der bundesweiten Aktion des „Stadtradelns“ beteiligt. Auftakt der erstmaligen Teilnahme an der Aktion bildete die Veranstaltung „Lage aktiv“ am Samstag, 27. August 2016, auf dem Markplatz. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Sternfahrt waren an diesem Tag eingeladen zum „Radler-Brunch“ auf dem Marktplatz. Darüber hinaus sorgten ein Rahmenprogramm und Informationsstände „rund um‘s Fahrrad“ für einen kurzweiligen Vormittag in der Lagenser Innenstadt (der Postillon berichtete).

Weiterlesen …

Weihnachtsmarkt - wo Weihnachten zuhause ist!

Eröffnung am 2. Dezember um 17 Uhr - Anschließend Dämmershopping - Drei Eis-Discos zum Wochenausklang

Lage (wi). Der Duft von Glühwein, Feuerzangenbowle und Leckereien vom Grill wird ab Freitag, 2. Dezember, in die Innenstadt locken. Ein Dutzend Hütten und Stände sowie eine „Lounge“ (ein gemütlich eingerichtetes Gas­tronomie-Zelt mit Theke und Sitzgelegenheiten) bieten Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und Kulinarisches auf dem Weihnachtsmarkt an. Der Markt wird am 2. Dezember um 17 Uhr eröffnet. Letzter Weihnachtsmarkttag ist der 22. Dezember.
In den Geschäften ist die Weih­nachtszeit bereits seit längerem präsent und auch für den im August des vergangenen Jahres gegründeten Stadtmarketing-Verein Lage ist Weihnachten bzw. der Lagenser Weihnachtsmarkt bereits seit geraumer Zeit ein Thema. Was verbinden die Menschen mit Weihnachten? Ein Gefühl von Geborgenheit und Gemütlichkeit. Stand der Lagenser Weihnachtsmarkt bereits in den vergangenen Jahren für eine gemütliche Atmosphäre, so soll dieses Gefühl im Jahr 2016 noch weiter ausgebaut werden.

Weiterlesen …