Närrisches Steinesuchen

Närrisches Steinesuchen

Lage.
„Du bist zwischen 1 und 11 Jahre alt und bist gerne mit deinen Eltern draußen im Wald?
Perfekt, denn seit dem 11. Dezember sind im Lagenser Stadtwald insgesamt 11 Närrische Steine versteckt.
Wenn du einen dieser Steine findest, müssen deine Eltern nur ein Foto mit dir und dem Stein direkt an dem Fundort machen und dieses Foto mit Namen, Anschrift und Alter per E-Mail senden an literat@lagenser-narren­frei­heit.de.
Das Bild mit dir und dem Stein wird auch in unseren Online-Kanälen veröffentlicht”, heisst es in einer Pressemitteilung der Lagenser Narrenfreiheit.

Was hast Du gewonnen?
Eine gute Frage!
„Jeder dieser 11 Steine ist eine närrisch süße Überraschung wert, die von einem Narren persönlich überbracht wird”, weiß Literat Dirk Detert und fährt fort: „Die Steine sind übrigens mit Nummern von 1 bis 11 bemalt, findest Du die Nummer 1 oder 11, wartet noch eine besondere Überraschung auf dich, dann darfst du nämlich bei dem nächsten stattfindenden Rosenmontagszug direkt auf dem 1. Wagen des Zuges bei unserem Zugleiter mitfahren.
Jetzt aber mal raus an die frische Luft und „ran an die Runkeln“!
Jeder Stein verbirgt nur einen Gewinn und wenn du einen findest aber nicht mitspielen möchtest, dann versteck ihn bitte wieder im Wald”.

Zurück