Der Postillon ist der Wochenkurier für Lage und darüber hinaus.

Wir berichten seit 1950 unabhängig und neutral über aktuelle Themen aus und um Lage in Ostwestfalen-Lippe. In wöchentlicher Erscheinungsweise und einer Auflage von 18.000 Exemplaren sind wir die kostenlose Alternative zur Tageszeitung für Lage und Ortsteile, sowie für Detmold-Pivitsheide und Oerlinghausen-Helpup.

Aktuelles aus Lage

Fortsetzung der Erfolgsgeschichte

Viele Besucher unterstrichen die Beliebtheit des Heidener Weihnachtsmarkts

Lage-Heiden. Auch der 27. Weihnachtsmarkt in Heiden hatte am vergangenen Wochenende, 15. und 16. Dezember 2018, keine Schwierigkeiten, die Beliebtheit des Marktes zu unterstreichen und die Erfolgsgeschichte der 26 Märkte zuvor fortzuschreiben. Schon zur Eröffnung der 27. Auflage des Marktes am Samstagnachmittag war die seit 1992 von der Aktionsgemeinschaft Heiden ausgerichtete Veranstaltung gut besucht. Viele bummelten von Hütte zu Hütte, um sich die Angebote anzuschauen und sich in gemütlicher Runde an den Ständen zu treffen.
In seinem Eröffnungsgrußwort dankte Heinz Tölle, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft und zum 22. Mal Moderator des Weih­nachtsmarkts, den weiteren Marktorganisatoren und den mitwirkenden Vereinen bzw. Gruppen für deren Engagement. Durch die Beteiligung der ortsansässigen Vereine am Weihnachtsmarkt komme die Gemeinschaft der Menschen in Heiden zum Ausdruck. Diese Zusammengehörigkeit sei identitätsstiftend und ermutige, sich für die Gemeinschaft einzusetzen.

LWL-Museen rund um die Feiertage

Museen in Lage und Paderborn bieten viel Abwechslung und z.T. freien Eintritt

Lage. Kultur zum Dessert? Nach Festtagsbraten und Familienbesuchen kann der Besuch im Museum eine Bereicherung der Festtage sein. Damit niemand zwischen den Feiertagen vor verschlossenen Türen steht, macht der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) auf die besonderen Öffnungszeiten und Angebote seiner Museen in Lage und Paderborn aufmerksam.

Unter einem guten Stern und alles gut bedacht

15. und 16. Dezember: 27. Weihnachtsmarkt mit Feuershow, Partyband und Bücherflohmarkt

Lage-Heiden. Der Heidener Weihnachtsmarkt am kommenden Wochenende, 15. und 16. Dezember 2018, steht nicht nur unter einem guten Stern - bzw. unter knapp 20 Herrnhuter Sternen, die die Aktionsgemeinschaft Heiden in den jüngsten Jahren gekauft hat, um mit ihnen den Weih­nachtsmarkt zu schmücken. Für den Weihnachtsmarkt ist zudem alles gut bedacht worden, denn nahezu alle zwölf Weihnachtsmarkt-Hütten haben in der jüngsten Zeit neue Dächer erhalten. Unter einem guten Stern und alles gut bedacht - beste Voraussetzungen für ein schönes und stimmiges Wochenende im Kirchdorf.
Dieser Meinung sind auch Heinz Tölle, Desiree Neumann, Britta Kias, Matthias Burchart und Gerhard Weiser vom Vorstand der Aktionsgemeinschaft Heiden, die den Weihnachtsmarkt zum 27. Mal ausrichtet. Die Vorstandsmitglieder stellten den geplanten Ablauf des Marktes vor.

Wir sind Partner von

LAGE.online