Der Postillon ist der Wochenkurier für Lage und darüber hinaus.

Wir berichten seit 1950 unabhängig und neutral über aktuelle Themen aus und um Lage in Ostwestfalen-Lippe. In wöchentlicher Erscheinungsweise und einer Auflage von 18.500 Exemplaren sind wir die kostenlose Alternative zur Tageszeitung für Lage und Ortsteile, sowie für Detmold-Pivitsheide und Holzhausen-Sylbach.

Aktuelles aus Lage

Trampolin: Anna De Buhr siegt in Münster

Münster / Lage. Für die Trampoliner der TG Lage waren die letzten Wochen vor den Sommerferien noch anstrengend aber auch erfolgreich. Mit den Westfälischen Meisterschaften, dem Westfalen-Cup-Synchron und dem Westfalen-Cup-Einzel standen noch drei Wettkämpfe an.
Zunächst startete Lars Zarges am in Brackwede beim höchsten Westfälischen Wettkampf, den Westfälischen Meisterschaften im Trampolinturnen, in der Klasse der Jugend A/Erwachsenen. Nach dem Sieg eine Woche zuvor beim Landesturnfest in Hamm, wir berichteten, erhoffte er sich auch bei den „Westfälischen“ einen vorderen Platz. Ein Abbruch in der ersten Kürübung bescherte ihm am Ende dann aber doch keinen Treppchenplatz sondern nur Platz 4.

Die „Pioniere“ haben ihr Zeugnis

Sekundarschule verabschiedet ihren ersten Abschlussjahrgang

Lage. 88 Schülerinnen und Schüler verabschiedete die Sekundarschule Lage im Rahmen einer opulenten und emotionalen Abschlussfeier – es ist der erste Jahrgang, den die 2013 an den Start gegangene Schule ins Berufsleben entlässt. Die Sekundarschule unterrichtet nach Gesamtschulrichtlinien.
Die Quote der Abschlüsse kann sich dabei sehen lassen. Mehr als die Hälfte der Absolventen erreichten mindestens einen Realschulabschluss, davon ein Drittel die Qualifikation für einen Besuch der gymnasialen Oberstufe. Schon heute besitzen 30 der Jugendlichen einen Ausbildungsplatz. „Die zentralen Abschlussprüfungen zeigen, dass wir die Schüler gut vorbereitet haben. Die Ergebnisse waren in vielen Fällen besser als unsere Vornoten“, berichtet Benjamin Tiedt. Der Jahrgangssprecher betonte, dass Lage mit der Sekundarschule eine gut funktionierende Gesamtschule habe.

„Ein Tag für Afrika”

Lagenser SchülerInnen spendeten 3565 Euro für Aktion Tagwerk

Lage (th). Am 18. Juni war der Aktionstag und Höhepunkt der bundesweiten Kampagne „Dein Tag für Afrika” 2019. Tausende von Schülerinnen und Schülern machten mit viel Ausdauer beim „Tag für Afrika” mit und engagierten sich für bessere Bildung, eine ausgewogene Ernährung und den Klimaschutz in Afrika. Sie folgten dem Aufruf von Aktion Tagwerk, ihr Antrieb ist mehr Gerechtigkeit weltweit.

Wir sind Partner von

LAGE.online