Der Postillon ist der Wochenkurier für Lage und darüber hinaus.

Wir berichten seit 1950 unabhängig und neutral über aktuelle Themen aus und um Lage in Ostwestfalen-Lippe. In wöchentlicher Erscheinungsweise und einer Auflage von 18.500 Exemplaren sind wir die kostenlose Alternative zur Tageszeitung für Lage und Ortsteile, sowie für Detmold-Pivitsheide und Holzhausen-Sylbach.

Aktuelles aus Lage

Revival-Festival & Ziegelproduktion

Tag des offenen Denkmals 2019 bescherte zahlreichen Museumsbesuchern einen tollen Nachmittag

Lage. Wie bekam der Lehm die richtige Konsistenz, als man noch keinen Kollergang (maschinell angetriebenes Mahlwerk) besaß? Wie erhielten die Ziegel ihre Form, als die Strangpresse noch in ferner Zukunft lag? Und wie brannte man Rohlinge, bevor es Ringöfen gab? Diese und andere Fragen wurden am praktischen Beispiel anschaulich beantwortet, als im Ziegeleimuseum am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September 2019, einen Tag lang in historischer Manier Ziegel hergestellt wurden.

Widerstand gegen Ortsumgehung verhärtet sich

Grüner Fraktionsvize Oliver Krischer in Ehrentrup - Front der Gegner verneint spürbare Entlastung der Kernstadt-Bürger

Lage-Ehrentrup. „Verkehr und Umweltschutz in Einklang bringen“ - unter diesem Motto besuchte Oliver Krischer, stellvertretender Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90 / Die Grünen im Bundestag und Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur, gemeinsam mit den beiden Kreissprechern des Grünen Kreisverbands Lippe, Dr. Inga Kretzschmar und Robin Wagener, Bad Salzuflen und Lage am Freitag, 30. August 2019. Oliver Krischer MdB machte Station in Schötmar im Umweltzentrum Heerser Mühle und in Ehrentrup im Vorlandweg. Dort informierte er sich über den derzeitigen Planungsstand der B239n und ließ sich von Gegnern des Bundesstraßenneubaus erläutern, welche Auswirkungen ihrer Meinung nach dieser Bau auf das Umweltzentrum bzw. die Umgebung Lages habe.

Taufe - einmal anders

Lagenser Kirchengemeinden laden ein zum gemeinsamen Tauffest auf dem Sedanplatz

Lage. Solch ein Tauffest hat es in Lage noch nicht gegeben: Bis zu 30 Täuflinge, vom Baby bis zum Erwachsenen, werden während des gemeinsamen Tauffests von sieben Lagenser Kirchengemeinden am Sonntag, 8. September 2019, ab 14.30 Uhr auf dem Sedanplatz unter freiem Himmel getauft. In Lemgo, Detmold und Bad Salzuflen hat es gemeinsame Tauffeste bereits gegeben. Für die Zieglerstadt ist es eine Premiere.

Wir sind Partner von

LAGE.online