Der Postillon ist der Wochenkurier für Lage und darüber hinaus.

Wir berichten seit 1950 unabhängig und neutral über aktuelle Themen aus und um Lage in Ostwestfalen-Lippe. In wöchentlicher Erscheinungsweise und einer Auflage von 18.000 Exemplaren sind wir die kostenlose Alternative zur Tageszeitung für Lage und Ortsteile, sowie für Detmold-Pivitsheide und Oerlinghausen-Helpup.

Aktuelles aus Lage

Faires Gespräch mit allen Kandidaten

Bewerber ums Bürgermeisteramt stellten sich Fragen der Werbegemeinschaft

Lage. Interessante Gäste hatte sich die Werbegemeinschaft Lage zu ihrer Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 14. März 2019, eingeladen (siehe auch weiteren Bericht in dieser Postillon-Ausgabe): die vier aktuellen Bürgermeisterkandidaten. Dr. Stefan Everding (CDU), Martina Hannen MdL (FDP), Matthias Kalkreuter (SPD) und Frank Drexhage (Bündnis 90 / Die Grünen) stellten sich im Saal des Res­taurants „Alt Lage“ den Fragen der Werbegemeinschaft.

Die 100-Jahr-Feier fest im Blick

Jahreshauptversammlung des TuS Müssen-Billinghausen - Final-Four-Sieger und Jubilare geehrt

Lage-Müssen-Billinghausen. Der TuS Müssen-Billinghausen liegt weiterhin auf stabilem Erfolgskurs. Wie Vereinsvorsitzender Klaus Rottschäfer vor 121 stimmberechtigten Mitgliedern auf der Vereins-Jahreshauptversammlung im TuS-Culum am Freitag, 15. März 2019, bilanzierte, stieg die Mitgliederzahl im Jahr 2018 von 945 (am 31. Dezember 2017) auf 951 an (am 31. Dezember 2018). Seit dem jüngsten Jahreswechsel habe man wiederum eine nennenswerte Anzahl an Neuanmeldungen bei relativ wenigen Austritten zu verzeichnen. Klaus Rottschäfer: „Vielleicht werden wir wieder vierstellig im August, wenn wir das einhundertjährige Bestehen des TuS feiern.“

Lesung: „Mörderisches Lipperland“

17. März: Christian Jaschinski zu Gast beim zweiten Hörster Bücherflohmarkt

Lage-Hörste. Nach dem ers­ten Hörster Bücherflohmarkt im vergangenen Jahr lädt die Tourist-Information Lage auch dieses Jahr wieder zum Schmökern und Stöbern nach Hörste ins Haus des Gastes ein. Am Sonntag, 17. März 2019, können die Besucherinnen und Besucher von 11 Uhr bis 16 Uhr ihren Lesevorrat für entspannte Stunden zu Hause aufstocken. Neben Büchern werden dieses Jahr auch Gesellschaftsspiele und CDs angeboten. Der Besuch des Bücherflohmarktes ist selbstverständlich eintrittsfrei.

Wir sind Partner von

LAGE.online